Die richtige Personalstrategie für die Arbeitswelt von morgen

Gesundheit & Vielfalt als strategische Parameter der IT-Branche

Online-Veranstaltung am Do., d. 01.07.2021, 11:00 Uhr bis 12:20 Uhr

Nachwuchs- und Fachkräftemangel, alternde Belegschaften, steigender Anteil von Arbeitsunfähigkeiten aufgrund psychischer Erkrankungen – die Herausforderungen an die Personalstrategien von Unternehmen sind vielseitig. Um dem zu begegnen und die eigene Strategie zukunftsfähig aufzustellen, können Unternehmen an unterschiedlichen Parametern ansetzen. Insbesondere die Bereiche Vielfalt und Gesundheit von Beschäftigten sind hier einen genaueren Blick wert.

Denn: Menschen machen Unternehmen erfolgreich. Gemischte Teams schaffen nachweislich mehr Innovation und Erfolg. Gerade die IT-Branche leidet unter Fachkräftemangel und hat gleichzeitig Nachholbedarf bei der Geschlechtergerechtigkeit.

Gleiches gilt für das Thema Gesundheit: Statistiken der letzten Jahre zeigen insbesondere einen wachsenden Anteil psychischer Erkrankungen als Grund für Arbeitsunfähigkeit. Doch Unternehmen ihre Belegschaften vor psychischen Belastungen schützen. So fördern sie nicht nur ihre Attraktivität als Arbeitgeber, sondern auch Wettbewerbsfähigkeit.

Im Zentrum der Veranstaltung stehen deshalb folgende Fragen:

Sie haben Interesse, an der Veranstaltung teilzunehmen? Hier geht es zur Anmeldung.

Programm

11:00 Uhr Begrüßung
Eva Koball & Tobias Ubert, bremen digitalmedia e. V. & Gesundheitswirtschaft Nordwest e.V.

11:05 Uhr Erfolgreich mit zukunftsfähiger Personalpolitik - Wettbewerbsfähigkeit für klein- und mittelständische Unternehmen stärken
Rena Fehre, RKW Bremen

11:30 Uhr Gender Balance ist ein Erfolgsfaktor!
Franca Reitzenstein, bremen digitalmedia e. V.

11:55 Uhr Naviteam, Gesundheitsretro, Legoboard - Erfahrungen mit der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen in agilen Strukturen
Bärbel Rolfes, Hanseatische Software-Entwicklungs- und Consulting (HEC) GmbH

12:20 Uhr Ende der Veranstaltung

 

 Die Kooperations-Veranstaltung ist ein Angebot von bremen digitalmedia e. V., unternehmenswertMensch und dem Verbundforschungsprojekt flexigesa. Gemeinsam wollen die Veranstalter für das Thema zukunftsfähige Personalpolitik sensibilisieren – ein wichtiges Thema mit branchenübergreifender Relevanz. Dabei verfolgen sie ebenso das Ziel, den Austausch und die Vernetzung untereinander zu fördern.